//

#39 Tabea Kemme: Mein Weg in den Profi Fußball

Checking in mit Fußballprofi Tabea Kemme

wie sie als 14-jähriges Mädchen ihrer Leidenschaft, dem Fußball spielen auf deinem Sportinternat nachgegangen ist und ihre Leidenschaft zur Berufung gemacht hat

Athletischer Hintergrund:

  • 2008 mit der U-17 Nationalmannschaft Europameisterin geworden und auch im selben Jahr bei der WM in Neuseeland den 3.Platz belegt
  • Deutsche Meisterin mit Turbine Potsdam in den Jahren 2009, 2010, 2011, 2012 geworden
  • 2010 Champions League Titel in Getafe gewonnen (die erste Champions League gewonnen, vorher war es ein anders Tournament)
  • 2010 2 Monate nach dem Finale in Getafe die U-20 WM im eigenen Land mit der Nationalmannschaft gewonnen
  • nach dem Gewinn der U-20 WM, erste Berufung in die Frauen Nationalmannschaft (hier aber 3 Jahre auf mein erstes Länderspiel „gewartet“)
  • 2015 WM in Kanada mit der Nationalmannschaft gespielt (Platz 4), erstes großes Turnier mit der Frauen Nationalmannschaft für mich
  • 2016 Lebenstraumerfüllung mit dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio
  • 2018 Wechsel von Turbine Potsdam zu Arsenal Women (Ausland war immer ein Traum von mir) noch vor dem Wechsel ins Ausland schwerwiegend am Knie verletzt, 9 Monate raus und nur in der Reha gewesen
  • Saison 2018/2019 nur 3 Kurzeinsätze bei Arsenal, da ich immer wieder Probleme mit meinem Knie hatte
  • Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 gut bestehen können und dann in einen der letzten Vorbereitungsspiele wieder am Knie verletzt
  • über 2 Monate zurückgekämpft, um dann aber letztlich festzustellen, dass mein Körper die Belastung nicht mehr fahren kann und dann zum 31.12.2019 meinen Vertrag auflösen lassen
  • Karriereende im November 2019

Hol dir dein Geschenk

Fühle die Kraft in dir und visualisiere deine Stärke!
Hol' dir deine Audio Datei

Her damit!

Wir sprechen über:

  • Tabea beschreibt ihren ganz persönlichen Weg in die Bundesliga
  • wie sie mit 14 Jahren den Hof ihrer Eltern (bei Cuxhaven) verlassen hat, um dann im fast 400km entfernten Potsdam auf das Sportinternat zu gehen
  • in der U-15 angefangen, in der U-17 deutsche Meisterin mit dem Juniorinnen Team von Turbine Potsdam wurde
  • wie sie mit 16 Jahren dann in die 1. Mannschaft von Turbine Potsdam berufen wurde (2008)
  • und vieles mehr….

Ressourcen:
Tabea Kemme auf Instagram
Tabea Kemme Wikipedia

Erfahrungen & Bewertungen zu Katja Seyffardt